flyerdaten.banq.de

Datum: 23.08.1996
Name: zu progressiv
Location: Down Town, Katharinenstraße 11-13, Dresden
Lineup: Jack Rush & Der Mike aka Dipole Force
Anmerkungen: Letzter Abend der Dipole Force im Downtown, nachdem die "Spielt mal nicht so progressiv"-Wünsche zunahmen. Grandiose, progressive Party mit psycotic Darkhat am Lichtpult (wie so oft), eingespielten Live-Sequenzen des Kult-Ego-Shooters Marathon und irrem Geschraube am Roland Space Echo.
Der magische Höhepunkt erschloss sich unter frenetischem Geschrei der Crowd zu Richie Hawtins legendärem Remix von La Funk Mob’s "Casse les frontieres, Fou les tetes en l'air", welcher 3/4-taktig versetzt gedoppelt wurde und dadurch in einen unglaublich wuchtigen wie kruden Drum'n'Bass gebreaked wurde. Hätte man an diesem Abend diese massive Schallwand durch jene Anlage gepumpt, welche ein halbes Jahr vorher Freitags von den Ninja Tunes und Samstags von den Dipoles gefahren wurde, so hätte man das Haus wohl in Trümmer gelegt.
Grafiker:
Name des Uploaders:
1x
zu progressiv
zu progressiv

. impressum